Liftaufbau am Hesselberg am 12.11.2022

Alle Jahre wieder im November treffen sich 20 fleißige Helfer um den Skilift am Nordhang des Hesselbergs aufzubauen. Verbunden mit dem Aufbau ist natürlich die Hoffnung, dass es im Winter reichlich Schnee und Frost gibt, damit vor allem für die Kinder- und Jugendlichen der Umgebung ein Skibetrieb ermöglicht werden kann, denn das Bewegungs-Angebot für die Jugendlichen ist inzwischen der einzige sinnvolle Grund für den Aufbau. Ein wirtschaftlicher Betrieb ist aufgrund der strengen Auflagen, TÜV-Prüfungen, der damit verbundenen Kosten und natürlich der vielen aufzubringenden ehrenamtlichen Arbeits- und Betreuungsstunden schon lange nicht mehr möglich, weshalb viele Betreiber von Skiliften der Umgebung den Betrieb längst aufgegeben haben.

Beim Aufbau laufen die vielen Helfer sehr oft den Berg hinauf und hinunter, den es müssen die Schutzzäune aufgestellt werden, die Bergstation aufgebaut, das Stahlseil gespannt und die Luftbügel eingehängt und die Kasse errichtet werden. Für den Aufbau des 600 Meter langen Liftseiles ist ein Traktor erforderlich, da es sonst nicht zu bewegen wäre.

Nach drei Stunden ist die Arbeit dank der vielen Helfer getan und es erfolgt der Abschluss mit einer Einkehr in der Schutzhütte.

Vielen herzlichen Dank den zahlreichen Helfern für ihr Engagement.

Gerd Meier-Gesell
Kletter- und Ausbildungsreferent


Anstehende Veranstaltungen
  1. MTB-Treff

    3. Dezember @ 14:00 - 17:00
  2. Nordic Walking II

    3. Dezember @ 15:00 - 16:00
  3. Lauftreff

    3. Dezember @ 15:00 - 16:00
  4. Bouldergruppe

    5. Dezember @ 19:00 - 22:00
  5. Nordic Walking I

    6. Dezember @ 9:00 - 10:00