Ein traumhafter Tag am Höhenglücksteig

Der Winter naht!

Doch bevor es endgültig soweit ist und wir uns Gedanken über eine Winterbesteigung machen, fuhren wir am 10.10.2021 zu dritt in die Hersbrucker Alb, um dort bei morgendlich eisigen und später sonnig warmen Temperaturen den Höhenglücksteig zu begehen.

Nach kurzem Zustieg vom Wanderparkplatz Neutras nahe Hegendorf wurden Helme, Gurte und Klettersteigsets routiniert angelegt und direkt mit dem ersten Teilstück des Klettersteiges begonnen.

Da wir nicht allzu spät anreisten und die Temperaturen morgens noch niedrig waren, herrschte vergleichsweise wenig Betrieb am Steig und wir konnten den ersten Teil flott durchsteigen. Lediglich an der „Wittmann-Schikane“ einem schwierigen Zwischenstück trafen wir auf eine größere Gruppe, die wir allerdings überholen konnten.

Nach kurzer Zeit zeigte sich die Sonne und so machen wir unsere erste Pause mit Brotzeit und bestem Ausblick auf die Gegend und einen Wald, der sich in Teilen bereits von seiner herbstlichen Seite zeigte, bevor wir in den zweiten Abschnitt einstiegen.

Auch die Abschnitte 2 und 3 wurden ohne Zwischenfälle zügig gemeistert. Am Ende des Klettersteiges und als kleines Schmankerl der zweiten Pause wartete eine kleine Überraschung in Form von drei Erfrischungsgetränken. Gestärkt traten wir den Rückweg an.

Gegen 15:00 Uhr erreichen wir zufrieden und unversehrt unseren Treffpunkt in Burgoberbach. Insgesamt ein sehr schöner Tag an einem Steig, der immer wieder eine Reise wert ist.

Michael Horndasch
Jugendleiter


Anstehende Veranstaltungen
  1. Nordic Walking

    26. Oktober @ 9:00 - 10:00
  2. Lauftreff

    28. Oktober @ 18:00 - 19:00
  3. Ski-Gymnastik

    28. Oktober @ 19:00 - 20:00
  4. MTB-Treff

    30. Oktober @ 14:00 - 17:00
  5. Monatswanderung

    30. Oktober @ 15:30 - 17:30