Kletterturm erwacht wieder zum Leben

Am vergangenen Samstag haben wir uns mit acht Mitgliedern des Kletterturmteams getroffen und den Kletterturm auf Herz und Nieren überprüft. Zuerst wurden alle Routen und Sicherungen an der Fassade auf mögliche Schäden überprüft, lose Griffe befestigt, kleinere Schäden behoben und Verschmutzungen beseitigt. Anschließend ging es daran im Innenbereich sämtliche Griffe und Sicherungen zu überprüften, zu befestigen und natürlich auch noch alles mit dem Staubsauger zu reinigen.

Ein weiteres Team hat sämtliches Material auf Verschleiß und Beschädigungen überprüft, alles neu katalogisiert und defektes Material ausgemustert. Der Rasen wurde gemäht, die Bergführerbank neu gestrichen und auch der zahleiche Müll im Außenbereich aufgesammelt und entfernt. Nach 56 Stunden Arbeit haben wir den Grill angeworfen und noch eine gemütliche Zeit zusammen verbracht.


Dabei wurde auch darüber diskutiert, ob wir den Kletterturm in den nächsten Wochen wieder öffenen können. Hierzu klären wir derzeit die Rahmenbedingungen ab, denn die 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt ja erst seit 07.06.2021. Neben den Diensten muss ein Anmeldekonzept verwirklicht werden und auch das Hygienekonzept muss stimmen und vom verantwortlichen Vorstand abgesegnet werden.

Aktuell sind wir in der Vorplanung, den Turm in den nächsten Wochen am Dienstag und Donnerstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr für fest angemeldete Teilnehmer in Gruppen von maximal 10 Kindern und Jugendlichen im Außenbereich zu öffnen. Dabei müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Das Ganze ist als Testlauf dafür gedacht, ob es unter diesen Bedingungen überhaupt Sinn macht den Turm zu öffnen, wie groß Zulauf und Interesse sind und welche Schwierigkeiten hierbei auftreten. Nach dieser Testphase werden wir dann entscheiden, wie es nach den Sommerferien weiter gehen wird.

Wir hoffen dabei auf euer Verständnis und eure Mitwirkung, den dass es unter den aktuellen Bedingungen für ein ehrenamtliches Team, das den Kletterturm für Mitglieder kostenfrei betreibt, nicht möglich ist sofort wieder zum Zustand vor dem Lookdown am 10. März 2020 zurückzukehren, sollte euch hoffentlich allen klar sein.

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent

Anstehende Veranstaltungen
  1. Lauftreff

    28. Oktober @ 18:00 - 19:00
  2. Ski-Gymnastik

    28. Oktober @ 19:00 - 20:00
  3. MTB-Treff

    30. Oktober @ 14:00 - 17:00
  4. Monatswanderung

    30. Oktober @ 15:30 - 17:30
  5. Lauftreff

    30. Oktober @ 16:00 - 17:00