Laufen für den guten Zweck

Unser Mitglied Jakob Sand (10) klettert regelmäßig im Kletterturm in Bechhofen. Doch neben Klettern, Fußball spielen und Mountain-Bike fahren hat er noch ein anderes Hobby, welches er mit großer Begeisterung ausübt. Das Laufen!

Die Beschränkungen durch Corona, machten es auch ihm nicht möglich, seinen Aktivitäten mit Freunden im Verein nachzugehen. Doch Jakob hat sich dadurch nicht entmutigen lassen und war oft zusammen mit seinem großen Bruder und dem Familienhund Laufen.

Vor einiger Zeit hat er an einem Spendenlauf für Wambote (Afrika) teilgenommen. Nun wollte er etwas gutes tun, für etwas was ein bisschen näher an der Heimat ist. So hat er sich seinen eigenen Spendenlauf für das Raubtier- und Exotenasyl e.V. Wallersdorf organisiert und kam in kurzer Zeit auf 305,46 Kilometer. Die Spenden beliefen sich auf stolze 800 €.

Das Team des Wallersdorfer Raubkatzenasyls hat sich natürlich riesig über Jakobs Aktion gefreut: „Wir als Verein sind einfach wahnsinnig dankbar und stolz einen so tollen jungen Fan zu haben. Er hat es selbst gerade nicht einfach ohne seine Vereine und denkt dabei trotzdem daran, dass es anderen aktuell auch nicht leichtfällt. Außerdem sind 305 km eine klasse Leistung finden wir!“

Auch wir sind stolz auf dich Jakob! Mach weiter so! Und wir sehen uns sicherlich bald wieder im Kletterturm Bechhofen. Bis dahin – guten Lauf!

Benny Botsch

Öffentlichkeitsreferent

Anstehende Veranstaltungen
  1. Entfällt! Nordic Walking

    20. April @ 9:00 - 10:00
  2. Fitness-Mix

    22. April @ 19:00 - 20:00
  3. Entfällt! MTB-Treff

    24. April @ 14:30 - 17:30
  4. Entfällt! Lauftreff

    24. April @ 16:00 - 17:00
  5. Entfällt! Nordic Walking II

    24. April @ 16:00 - 17:00