Bootfahren, Zelten und Klettern in der Fränkischen Schweiz vom 13.07. bis 14.07.2019

Trotz ungünstiger Wetterprognosen machten wir uns um 7:45 Uhr voll bepackt auf nach Doos im Wiesenttal. Dort angekommen stellten wir fest, dass die Wettervorhersage viele abgeschreckt hatte und wir des Fluss nahezu den ganzen Tag für uns alleine hatten. Rasch wurden die sechs Boote beladen und mit viel Hurra ging es durch die ersten Stromschnellen. Wir kamen mit einer Menge Spaß zügig voran, die weiteren Stromschnellen und Tragestellen wurden souverän gemeistert. Im Biergarten der Sachsenmühle gab eine Zahnspange ihren Geist auf und konnte leider erst am Abend vom Notdienst repariert werden, was aber vorher viele Irrfahrten verursachte. Die verbliebenen Bootsfahrer kamen trotzdem zügig voran und erreichten gegen Abend Streitberg wie geplant.
Anschließend ging es auf den Zeltplatz „Jurahöhe“ nach Kleinlesau. Zelte aufbauen, Sonnensegel, Grill anheizen und Feuerholz sammeln. Es wurde ein schöner milder Abend ohne Regen.

Am nächsten Morgen wurden die Zelte abgebaut, alles verstaut und nach dem Frühstück fuhren wir nach Münchs zum Klettern. Wieder den ganzen Tag gutes Wetter und ein großes, hohes Felsmassiv für uns alleine. Wir konnten sehr viele Routen bekletteren und hatten viele Erfolgserlebnisse.
Nach einer ausgiebigen Brotzeit ging es am frühen Abend zurück nach Bechhofen.

Ein schöner und intensiver Ausflug, bei dem es der Wettergott sehr gut mit uns meinte und es nur zweimal für 5 Minuten regnen ließ. Danke für die super Organisation durch unseren Jugendreferenten Andreas.

Gerd Meier-Gesell
Kletterreferent

Anstehende Veranstaltungen
  1. Lauftreff

    24. September @ 18:30 - 19:30
  2. Lauftreff

    24. September @ 19:00 - 20:00
  3. MTB-Treff

    26. September @ 14:30 - 17:00
  4. MTB Schnuppertraining

    26. September @ 14:30 - 16:00
  5. Nordic Walking II

    26. September @ 16:00 - 17:00