Ihre Vorteile

VERSICHERUNGSSCHUTZ

Alpiner Sicherheits-Service (ASS), weltweit gültig:
Der ASS bietet allen DAV-Mitgliedern automatisch weltweiten Versicherungsschutz für alle sportlichen Aktivitäten im alpinen Bereich (Flyer herunterladen).
Er leistet unter anderem:

  • Such-, Bergungs- und Rettungskosten bei Bergunfällen.
  • Bergunfallbedingte Heilkosten: Kostenerstattung der medizinischen Hilfe im Ausland.
  • 24 Stunden Notrufzentrale: bei Bergnot oder Unfällen während der Ausübung von Alpinsport.
  • Sporthaftpflicht-Versicherung: Absicherung der gesetzlichen Haftpflichtansprüche.

Unverzügliche Schadensmeldung an:
Würzburger Versicherungs-AG, Bahnhofstraße 11, 97070 Würzburg, Tel. 0931/2795-250, 24-Stunden-Notrufzentrale: Tel. +49 (0) 89/30 65 70 91 bei Bergnot oder Unfällen während der Ausübung von Alpinsport
Allgemeine Versicherungsbedingungen
Kundeninformationen n. d. Verordnung über Informationspflichten bei Versicherungsverträgen (VVG-InfoV)
Leistungsübersicht

DAV Reise-, Sport-und Freizeitschutz RSF
Der DAV Reise-, Sport- und Freizeitschutz (RSF) kann auf Wunsch von jedem Mitglied privat abgeschlossen werden. Einen Flyer mit allen Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des DAV unter ‚Home/Services > Versicherungen‘. Die Flyer stehen ebenso wie die ASS-Schadenanzeige zum Download bereit.

Gesetzliche Unfallversicherung für alle gewählten (auch berufenen) Ehrenamtsträger der DAV-Sektionen, die in der jeweiligen Satzung verankert sind, besteht Versicherungsschutz über die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft.

Auch alle freiwilligen unentgeltlich tätigen Helfer des DAV und seiner Sektionen, die sich bei Wege-, Hüttenbau und Instandhaltungsarbeiten, bei Naturschutzmaßnahmen und bei sonstigen Bau- und Renovierungsarbeiten betätigen, genießen entsprechenden Versicherungsschutz.

Reisegepäckversicherung besteht bei Übernachtung auf allgemein zugänglichen Hütten des DAV und des OeAV.

Online-Schadensmeldung der Würzburger Versicherung für folgende Versicherungen: Alpiner Sicherheitsservice ASS, Hüttenreisegepäck-versicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Expeditionsschutz, RSF Reise-, Sport- und Freizeitschutz

LEIHMATERIAL

In der Geschäftsstelle der Sektion stehen zur Ausleihe zur Verfügung:
Höhenmesser für Hoch- und Skitouren
Winterraumschlüssel für Berghütten des DAV, die in Wintermonaten nicht bewirtschaftet sind.

Im Kletterturm der Sektion:
Klettersteigsets können von Mitgliedern gegen Gebühr ausgeliehen werden.

SONSTIGES

Auf Alpenvereinshütten haben Sie als Mitglied Vorrechte bei der Vergabe der Schlafplätze, ermäßigte Übernachtungsgebühren und Anspruch auf ein preiswertes „Bergsteigeressen“.

In der Boulder Hall in Burgoberbach erhalten Mitglieder unserer Sektion gegen Vorlage des DAV-Ausweises vergünstigten Eintritt.