Änderung Ihrer Daten

Bitte melden Sie jede Anschriftenänderung sofort Ihrer Sektion (nicht der DAV-Bundesgeschäftsstelle in München) oder im Online-Mitgliederportal Mein Alpenverein. Sie sichern sich dadurch die fortlaufende Zusendung des DAV PANORAMA und Ihrer Sektionsmitteilungen. Vergessen Sie bitte auch nicht, Ihrer Sektion für den Beitragseinzug die neue IBAN und BIC mitzuteilen. Ein Beitragseinzug der wegen einer falschen Kontonummer nicht durchgeführt werden kann, verursacht Ihrer Sektion Kosten und zusätzliche Arbeit.

Sie können Änderungen Ihrer Mitgliedsdaten sowohl online unter Mein Alpenverein als auch über die Mitgliederverwaltung unserer Sektion durchführen:

Mein Alpenverein – das Online-Mitgliederportal des DAV

Im Mitgliederportal Mein Alpenverein können Sie Ihre beim DAV hinterlegten Daten persönlich online einsehen und verwalten.

Registrierung:

Für die erstmalige Registrierung bei Mein Alpenverein benötigen Sie:

  • Ihren Mitgliedsausweis
  • eine E-Mail-Adresse, die Sie zur Anmeldung im Mitgliederportal nutzen möchten
  • die letzten vier Ziffern des Bankkontos, von dem Ihr Mitgliedsbeitrag eingezogen wird

Rufen Sie das Mitgliederportal unter http://mein.alpenverein.de auf, klicken Sie auf „Konto erstellen“ und tragen Sie Ihre Daten ein. Nach erfolgreicher Übermittlung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Klicken Sie auf den Link und vergeben Sie ein Passwort für Mein Alpenverein. Abschließend erhalten Sie eine weitere E-Mail, die Ihre erfolgreiche Registrierung bestätigt.
Ab sofort können Sie sich mit der hinterlegten E-Mail-Adresse und dem vergebenen Passwort bei Mein Alpenverein anmelden und Ihre Daten direkt einsehen und ändern.

Folgende Daten können Sie bei Mein Alpenverein persönlich verwalten:

  • Adresse
  • Bankverbindung
  • Beruf (freiwillige Angabe)
  • Telefonnummer sowie Einwilligung/Widerruf bzgl. deren Nutzung durch die Sektion sowie den Bundesverband des DAV
  • E-Mail-Adresse sowie Einwilligung/Widerruf bzgl. deren Nutzung durch die Sektion sowie den Bundesverband des DAV
  • Bezug der „Panorama“ (gedruckt, digital, kein Bezug)

Hinweis für Familienmitgliedschaften:

  • Änderungen, die zur Auflösung von Familienmitgliedschaften führen, können nicht in Mein Alpenverein durchgeführt werden
  • Änderungen in Familienmitgliedschaften können nur von einem A- oder B-Mitglied durchgeführt werden, nicht von Jugendlichen oder Kindern
  • Änderungen von Adresse oder Bankverbindung eines Familienmitglieds werden automatisch für die anderen Familienmitglieder übernommen

Bitte beachten Sie, dass Datenänderungen erst dann in Mein Alpenverein sichtbar werden, nachdem sie in die entsprechende Sektionsdatenbank eingepflegt wurden. Dies kann u.U. mehrere Tage dauern.


Mitgliederverwaltung

Ingrid Pfister Mitgliederverwaltung
Ernst Keitel EDV Mitgliederverwaltung

Selbstverständlich können Sie Ihre Daten auch direkt bei uns ändern. Für Namens- oder Adressänderungen genügt eine E-Mail an unsere Mitgliederverwaltung unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer, Ihres (bisherigen) Namens und Ihrer (bisherigen) Adresse.

Für Änderungen der Bankverbindung verwenden Sie bitte nachstehendes Formular:


Hinweis zu Namensänderungen:
Sobald Sie uns eine Namensänderung mitteilen, pflegen wir Ihren neuen Namen in unsere Datenbank ein. Dieser erscheint dann automatisch auf dem Ausweis für das folgende Kalenderjahr. Für Ihre Mitgliedschaft im laufenden Jahr ist es nicht notwendig, den Ausweis ändern zu lassen. Möchten Sie dennoch sofort einen neuen Ausweis mit geändertem Namen, senden Sie uns bitte Ihren aktuellen Ausweis zurück. Wir stellen Ihnen gegen eine Bearbeitungsgebühr von 6,00 Euro einen neuen Ausweis aus und senden Ihnen diesen zu.

Kündigung der Mitgliedschaft:
Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist nur zum Jahreswechsel möglich und muss schriftlich (E-Mail, Brief, Fax) an die Geschäftsstelle bis spätestens 30. September erfolgen. Jede Kündigung wird von uns schriftlich bestätigt.
Soll eine Familienmitgliedschaft aufgelöst werden, müssen alle volljährigen Mitglieder die Kündigung unterzeichnet haben.

Übertritt von einer anderen Sektion:
Wenn Sie bereits DAV-Mitglied sind und in unsere Sektion wechseln wollen, kündigen Sie bitte zunächst ordnungsgemäß bei Ihrer bisherigen Sektion und senden Sie

  1. die Kündigungsbestätigung
  2. einen vollständig ausgefüllten Mitgliedsantrag

an unsere Geschäftsstelle. Im Folgejahr erhalten Sie dann automatisch den Mitgliedsausweis unserer Sektion, die Gesamtdauer Ihrer Mitgliedschaft beim DAV wird dabei nicht unterbrochen. Der Ausweisversand unserer Sektion erfolgt zeitnah Anfang Januar zusammen mit unserem jährlichen Mitteilungsheft. Sollten Sie Ihren Ausweis bereits an den ersten Tagen im neuen Kalenderjahr benötigen, setzen Sie sich bitte mit der Mitgliederverwaltung in Verbindung.

Bitte Änderungen Ihrer Mitgliedsdaten nicht an die Bundesgeschäftsstelle übermitteln!

Bitte führen Sie Änderungen an Ihren Mitgliedsdaten ausschließlich über Mein Alpenverein oder über die Mitgliederverwaltung durch. Die Bundesgeschäftsstelle des DAV in München ist hierfür nicht zuständig.