Mitgliedschaft

Sie möchten Mitglied beim Deutschen Alpenverein werden?
Das ist eine gute Entscheidung.

Der Deutsche Alpenverein e. V (DAV) als gemeinnütziger Verein wurde im Jahre 1869 gegründet und ist die weltweit größte Vereinigung von Alpinistinnen und Alpinisten.

Der Dachverband besteht aus mehr als 350 rechtlich eigenständigen Vereinen, den sogenannten Sektionen. Die Mitgliedschaft im DAV erfolgt über die Sektionen.

Der DAV steht für alle Bergsportinteressierte offen!

Er unterhält über 300 allgemein zugängliche Schutzhütten in den Ostalpen und in den außeralpinen Mittelgebirgen und betreut ein umfangreiches Wegenetz.

Neben seiner Funktion als Bergsportverband ist der DAV Naturschutzverband; in Bayern anerkannt nach § 59 des Bundesnaturschutzgesetzes.

Er betreibt praktischen Natur- und Umweltschutz, um die Möglichkeiten des Bergsports in intakter Natur zu erhalten. So ist der Slogan „Zukunft schützen“ zu verstehen.

Um Mitglied zu werden nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu der Sektion an Ihrem Wohnort auf. Dort teilt man Ihnen gerne den für Sie geltenden Beitragssatz mit. Die Sektionensuche des Deutschen Alpenvereins erreichen Sie über diesen Link: https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Sektionen-Suche/

Viel Spaß, Freude und schöne Touren mit dem DAV!