Jahresbericht 2019 der Mittwochsradler

Zwischen 27. Februar und 13. November trafen wir uns zu insgesamt 35 gemeinsamen Ausfahrten. Die zurückgelegte Strecke variierte dabei zwischen 74 und 135 km. Insgesamt brachten wir es auf 3.525 km, was am Stück gefahren eine Tour von Bechhofen bis kurz vor Damaskus ergäbe.

Unsere weiteste Ausfahrt führte uns aber zumindest über Spalt und Georgensgmünd um den Rothsee herum. Nach einem Abstecher nach Roth radelten wir über Abenberg und Mitteleschenbach wieder zurück ins heimische Bechhofen.

Bei Touren dieser Länge dürfen selbstverständlich auch die Pausen nicht zu kurz kommen: nicht nur zum Mittagessen wird eingekehrt, es gibt bei jeder unserer Ausfahrten auch vormittags und nachmittags eine Kaffeepause, um Kraft für die noch zu bewältigenden Kilometer zu tanken.

Wenn es im Winter zu kalt und ungemütlich für das Radeln wird, bleiben wir dennoch nicht untätig: Mit dem Wanderwart Karl Hotz gibt es von November bis März jeden 2. Mittwoch eine Halbtageswanderung. Start ist immer um 10:00 Uhr am Schützenhausparkplatz.

Mitradler bzw. -wanderer sind immer herzlich willkommen!

Hans Gesell / Hans Göttler
Mittwochsradler

Mehr Infos zu den Mittwochsradlern gibt es hier.

Anstehende Veranstaltungen
  1. Lauftreff

    2. Juli @ 19:00 - 20:00
  2. Lauf10! Training

    2. Juli @ 19:00 - 20:00
  3. MTB-Treff

    4. Juli @ 14:00 - 16:30
  4. Lauftreff

    4. Juli @ 16:00 - 17:00
  5. Nordic Walking II

    4. Juli @ 16:00 - 17:00