Trainer und Tourenleiter der Sektion absolvieren Erste-Hilfe-Kurs

Um für die hoffentlich nie eintretenden Notfälle während unserer zahlreichen Touren und Übungsstunden gewappnet zu sein, fanden sich am Samstag, den 02.11.2019, stolze 18 Mitglieder der Sektion im Rot-Kreuz-Heim in Bechhofen ein, um einen 8-stündigen Kurs zu absolvieren. Schon in der Vorstellungsrunde stellte sich heraus, dass nur zwei Teilnehmer über aktuelle Kurse verfügten. Selbst bei den jüngsten Teilnehmern lag der letzte Erste-Hilfe-Kurs einige Jahre zurück, ganz zu schweigen von den lebenserfahreneren Teilnehmern, bei denen durchaus 40 Jahre und mehr zusammenkamen. Der Leiterin gelang es rasch die Teilnehmer zu begeistern, und da sich ja alle kannten gab es bei den vielen praktischen Übungseinheiten keine Berührungsängste, sondern eher viel Gelächter über z.B. sehr kreative Verbände. Dank der top Vorbereitung durch unsere Geschäftsstelle fehlte es während des Kurses an nichts. Am Ende des Tages waren sich alle Teilnehmer im Klaren, dass Erste-Hilfe-Kurse regelmäßig wiederholt werden müssen um sinnvoll helfen zu können. Außerdem werden alle Tourenleiter künftig einige sinnvolle Bordmittel bei den nächsten Touren und Stunden mitführen.
Vielen Dank nochmals an Anja Feeß vom BRK für den sehr lehrreichen und unterhaltsamen Kurs!

Gerd Meier-Gesell
Ausbildungsreferent

Anstehende Veranstaltungen
  1. Kletterturm geöffnet

    10. Dezember @ 17:30 - 22:00
  2. Wandern mit den Mittwochsradlern

    11. Dezember @ 10:00 - 13:00
  3. Kletterturm geöffnet

    12. Dezember @ 18:00 - 20:00
  4. Ski-Gymnastik

    12. Dezember @ 19:00 - 20:00
  5. Weihnachtsmarkt der Vereine

    13. Dezember - 15. Dezember